A l l g e m e i n
Letzte Aktualisierung:14. April 2021

 Windows 10 Version 20H2

Windows 10 ist ein stabiles Rechnersystem mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten. Die wenigsten Einstellungen bekommt der Anwender zu Gesicht und muß sie auch nicht ändern.
Viele Einstellungen aber kann man ändern und sollte sie auch ändern, gerade wenn es um persönliche Daten geht.
Dazu gibt es viele Hinweise in dem Komplex "Einstellungen / Datenschutz".

Wichtig für den Anwender ist, wie finde ich mich in einem umgestalteten Windows-System zurecht, gerade wenn ich von einer niederen Windows-Version komme.
Prinzipiell gibt es alle gewohnten Funktionen und auch noch mehr. Oftmals ist es nur schwerer sie zu finden oder sie heißen auch anders. Vieles ist neu, sieht anders aus, ist eben ungewohnt, aber das wird schon.

Vorab einige Erläuterungen :

Windows-Startmenü

Seit Windows 8 erscheint Windows in der sogenannten "Kachel-Optik".
Ich habe das nie gemocht.
Windows 10 hat sich hier etwas korrigiert, es gibt wieder den "Start-Button" und ein etwas "anderes Menü".
Ein versteckteres Menü erhält man mit der Tastenkombination :
"Windows-Taste+X" - man sollte das ausprobieren.

Ich selbst bevorzuge die Programmerweiterung "Classic Start Menu".
Da der Entwickler 2017 die Arbeiten eingestellt hat, wurde das Projekt von der "Community" übernommen und als Open Shell Menu veröffentlicht.
Unter diesem Namen ist es auch im Internet zu finden, kann heruntergeladen und installiert werden.
Was bietet nun diese Software?
Man kann die Menüs, z.B. im gewohnten Windows 7 Stil mit den Windows 10-Funktionalitäten aufrufen.
Das ist schon einmal ein guter Einstieg, sollten Sie ausprobieren.

Windows-Suchfeld

Wenn in den Beschreibungen dieser Webseiten steht:
Windows Startbutton klicken - Eingabe in das Suchfeld
dann ist das Eingabefeld durch den Aufruf von dem Startmenü "Classic Shell" gemeint.

Das entspricht dem Suchfeld, das unter Windows 10 in der unteren Symbolleiste angezeigt werden kann, als Symbol oder direkt als Eingabefeld.
Siehe:  Suchfeld einstellen

Hinweis

Viele Hilfe-Beschreibungen dieser Webseiten gehen aus Gründen der Nachvollziehbarkeit von einer Eingabe in das Suchfeld aus.
Grund dafür sind die vielen möglichen Menüs mit den unterschiedlichsten Bezeichnungen der Menüpunkte, das ist schwer beschreibbar.
Natürlich gibt es abkürzende Verfahren, um zu einem bestimmten Programmaufruf zu gelangen.
Wenn jemand das weiß, sollte er es auch nutzen.
image