Garten Kolumne  

Allgemeines

In dieser Rubrik möchte ich Inhalte zum Thema Garten aufschreiben.
Zunächst einmal nur für mich, damit ich immer weiß, wo ich nachsehen kann, wenn ich etwas suche.
Schluß mit der Zettelwirtschaft oder der Ablage in Dateien, deren Namen später verzweifelt auf der Festplatte gesucht werden - ab ins Internet! Cloud Computing a la Mann.
Ob dann letztlich ein Thema auch für andere interessant ist, bleibt eine völlig andere Frage.

Gartenjahr 2019

10.April 2019

Heute waren es 10 Grad, bei einem kalten Wind und Sonnenschein.
Die Pfirsichbäume und der Nektarinenbaum sind bereits am Abblühen. Die Kräuselkrankheit ist auch schon da, das kann man nicht verhindern.

Gartenjahr 2014

02.Januar 2014

Wir schreiben den 2. Januar 2014 und es sind +8 Grad. Bisher hat in diesem Winter an einem Tag Schnee gelegen. Warten wir einmal ab.

25.Februar 2014


Die Krokusse blühen bereits

21.März 2014

Jetzt blühen Pfirsich und Nektarine    

28.März 2014

Ein Insektenhotel wurde gebaut und aufgestellt    

8.April 2014


Der Pflaumenbaum in voller Blüte



25.April 2014


Die Nektarine macht Früchte






16.Mai 2014


Mirjams eigene Zwiebeln



27.Mai 2014

3 Tage intensivster Regen sind da. Noch geht es den Tomaten gut.



   image

Gartenjahr 2013

26.April 2013

Heute wurden Paprika und Peperoni gepflanzt.

25.April 2013

Die Pfirsichbäume blühen.




20.April 2013

Heute wurden Zwiebeln gesteckt und Mirjam hat geholfen.

30.März 2013

Ostern und es liegt Schnee. Das Wasser im Garten konnte bei diesem Frostwetter noch nicht angestellt werden.

   image

Gartenjahr 2012

8.Mai 2012

Das Gartenjahr 2012 ist nun schon einige Tage alt, aber passiert ist bisher wenig. Im März gab es einige schöne und viel zu warme Tage, aber danach war es zu kalt. Viel zu kalt und es fehlte der Regen.
Auch zu Ostern war es kalt und die Baumblüte war deshalb auch verhalten, der Nektarinenbaum hat gar nicht geblüht. Die Pfirsiche auch nicht. Mal sehen was wird.

12.Mai 2012

Die Tomaten haben wir schon vor einigen Tagen gepflanzt (vorzeitig) und nun stehen die Eisheiligen mit Temperaturen gegen 0 Grad an. Da haben wir die Tomaten fest verpackt.

13.Mai 2012

Heute früh war Sonnenschein blauer Himmel und fast 15 Grad. Da bin ich schnell los, um die Tomaten vor dem Ersticken zu retten.

13.Mai 2012

Es gab schon Radieschen und Schnittsalat. Die Tomaten leben noch.

15.Mai 2012

Ab Nachmittag hat es geregnet und es ist wieder kälter geworden. Nachts soll es wieder gegen 0 Grad gehen, aber nun müssen die Tomaten durch oder es gibt neue Pflanzen. Die Bohnen gucken auch schon aus der Erde, mal sehen wie lange.

   image

Später Beginn im Gartenjahr 2011

15.Oktober 2011

Das Wasser wurde heute abgestellt.

4.Oktober 2011

Die Winteräpfel wurden heute abgenommen. Eigentlich hätten sie noch einige Tage hängen können, aber die Vögel und die Wespen richten viel Schaden an. Außerdem soll das Wetter sehr stürmisch werden. Deshalb, ab ins Körbchen!

10.September 2011

Die letzten mittelfrühen Äpfel wurden heute abgenommen. Gott sei Dank, denn es waren zu viele. Dieser "Rest" muß nun noch verarbeitet werden. Es gibt auch noch viele Monatserdbeeren.

8.September 2011

Es ist schon kräftiges Herbstwetter. 16 Grad, regnerisch und sehr windig, kein Gartenwetter.

10.August 2011

Das Jahr 2011 ist ein Tomatenjahr, nicht nur bei uns, auch bei den Gartennachbarn.
Die Tomaten hängen in dicken Rispen und bisher ist noch keine Braunfäule aufgetreten. Vielleicht bleibt es auch so.